Dienstag, 21. April 2009

Bin im Garten

War in den letzten Tagen auch fleißig gewesen.

"Bin im Garten"
so heißt mein kleiner Wandbehang der seinen Platz an unserer
Haustüre bekommt und zwar dann wenn ich in unserem Garten am
werkeln bin.
Gestickt habe ich ihn mit einem grünen Verlaufsgarn von DMC das ich
bei uns leider nicht mehr nachbekomme.





Dieses wunderbare Quiltheft habe ich durch Zufall gesehen und gleich

mitgenommen. Wie ich in Erfahrung bringen konnte, kommt es

viermal jährlich. Ich muss euch sagen es ist einfach toll und

so ein kleines Teilchen hat man schnell aus den vielen Stoffresten,

die frau ja hat, schnell genäht.


Wunderbare Mitbringsel,toll.





Viele kleine Quilts die nach PP genäht werden.

Habe es schon ausprobiert und es hat

wunderbar geklappt.




Miniquilt mit Appliqué



Kommentare:

  1. Bin im Garten ist doch süüüüß.
    Grüße Heike
    Sag mir mal die Nr. von deinem garn , sieht aus, wie dass das ich im Moment für die gartenfeen benutze.( Gibt es noch )

    AntwortenLöschen
  2. Ein niedlicher Quilt ist Dir da von der Nadel "gehüpft" liebe Martina :o)) Und die Quilt- Zeitschrift hat interessante Sächelchen drin- wo hast Du sie her? Ein schönes WE noch für Dich und ganz liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hi Martina, schöne Sachen zeigst Du wieder auf Deinem Blog, ich bin ganz hin und weg.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina, wo hast du denn das Quiltheft gefunden? Mir ist es hier noch nicht unter die Augen gekommen.
    Lieben Dank und schöne Grüße, Annifee

    AntwortenLöschen
  5. Die Zeitschrift ist ganz süß. Ich musste sie auch haben. :-)

    Liebe Grüße,
    Rosefairy

    AntwortenLöschen