Sonntag, 1. November 2009

Es war einmal

Es war einmal eine schöne selbstgenähte Mitteldecke.
Sie sollte den Tisch an den Weihnachtstagen schmücken.
Da kam eines Tages eine Freundin,
sah "Sie",
nahm "Sie",
bezahlte "Sie"
und war weg ?????????
Und nun !!!????
Mehr gibt es dazu nicht zu berichten




Bis Weihnachten dauert es zwar noch ein wenig,
aber ich dachte mir, ein Foto von meinem
Tischläufer könnte ich schon einmal zeigen.
Habe ihn schon vor 5 Jahren genäht, aber er ist immer
noch mein Favorit unter all meinen Decken.

Engel mit Trompete....

dieses kleine Teil habe ich gehasst, musste es

mindestens fünfmal neu applizieren.

Es hat sich aber gelohnt, oder nicht ?????


Und hier ist ein kleiner Teil meines Tannenwaldes
für unsere Ausstellung.



Wünsche euch allen einen schönen Restsonntag

und ganz liebe Grüße

Martina

Kommentare:

  1. Hallo Martina, die Decke ist sehr schön, vielleicht kannst ja noch einmal so eine nähen :-))))
    Den Läufer finde ich auch toll. Es hat sich echt gelohnt die Applikation des öftern zu machen. Sieht super aus. Die Tannenbäumchen habe ich in letzter Zeit oft im Internet gesehen, finde ich super. Wo gibt es da die Anleitung ?
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann gut verstehen, dass du den Läufer so magst. Er ist wirklich wunderschön :-)
    Die Tannenbäumchen habe ich auch schon genäht. Ich finde die auch herzallerliebst.
    Einen guten Start in die Woche wünscht dir Annifee

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tischdecke ist ja wieder ein Traum,
    mit den Tannenbaumen.Schöne Farben toll.
    Deine Mitteldecke ist aber genauso schön. Aber
    die hast du ja nicht mehr.
    Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  4. Wo es diese Anleitung gibt, würde ich auch gern mal wissen wollen. Dieser Läufer wäre auch mein liebster. :-)

    Ich habe mich eben als regelmäßige Blogleserin eingetragen, weil mir Dein Blog gfällt.

    Liebe Grüße,
    Rosefairy

    AntwortenLöschen