Dienstag, 30. März 2010

TOP "Cotton Country Quilt" endlich fertig

Hallo ihr Lieben,
hier ist nun mein "Cotton Country Quilt" von Bronwyn Hayes.
Das TOP ist fertig und muss jetzt nur noch
gequiltet werden. Den Rand habe ich etwas
abgewandelt und ihn mit Blumen rundherum bestickt.
Eigentlich sollten Streifen, die versetzt in Blöcken
angeordnet waren, als Abschluss angenäht werden, das
mir aber überhaupt nicht zusagte.
So gefällt er mir viel besser.



Die beiden Schafe gefallen mir besonders gut,



und der kleine Hase in der Tulpenwiese.
Hier kann man auch die Randstickerei besser erkennen.



Und dann musste ich mir noch unbedingt ein
"Silka-Körbchen" nähen,



aus Rosenstoffen und als Hingucker habe
ich einen kleinen Schutzengel aus Glas oben
am Rand befestigt.

Liebe Silka, das hat super geklappt!!!!
Dankeschööööön!

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche und
ein frohes Osterfest mit hoffentlich viel Sonnenschein.
Bis bald
Martina




Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    wunderschön dein Cotton Country!!!
    Mir gehts wie dir... Hasi und Schafe gefallen mir auch am allerbesten.
    Ganz besonders ist natürlich der gestickte Rand - wirklich traumhaft :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll, Dein Coton Country, superschön gestichelt mit dem Blümchenrand.

    Eine Frage: Woher hast Du den roten Stoff mit weißen Pünktchen, den suche ich schon lange.

    Viele Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Martina
    Dein Quilt ist ja traumhaft schön geworden.
    Ganz toll mit den Schäfchen auch die anderen Motive finde ich schön.Ist eine heidenarbeit aber
    das macht man ja alles mit Liebe sonst würde es nicht so schön werden.
    Wünsche dir auch Frohe Ostern etwas Sonne und
    alles Gute.Sei lieb gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,

    dein Top ist traumhaft schön geworden. Irgendwann möchte ich auch eine reine Redwork - Arbeit machen, da bietet sich dieser Quilt besonders an. Viel Spaß wünsche ich dir dann noch beim Quilten.

    Eine schöne Woche wünscht dir Ute.

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön, dein neuer Quilt und mir gefällt das sehr gut mit den Blumen...

    Ganz liebe Grüße und Frohe Ostern

    Lilu

    AntwortenLöschen
  6. Dein Cotton Country ist sehr schön geworden, mir gefallen die Stickereien am Rand. Und das Körchen kannst Du am Ostern gleich mit zum Eiersuchen nehmen, es ist genial.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich nur den anderen anschließen liebe Martina, Deine Randversion ist wunderschön zu dem tollen Quilt :O) Hab auch Du ein schönes Osterfest und sei ganz lieb gegrüßt von mir.

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful Quilt and bag!
    Bear regards,

    Beertje Zonn
    Bear from the Netherlands

    AntwortenLöschen
  9. auch mir gefällt dein
    Cotton Country sehr,

    LG
    agnes

    AntwortenLöschen
  10. Martina, Hochachtung vor dieser tollen Arbeit und viel Freude an diesem schönen Quilt:-)))
    Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina,

    der Quilt und das Körbchen sind spitze! Ich liebe Redwork!

    Liebe Grüße
    Gesche ( QF atarashi )

    AntwortenLöschen
  12. Ups, die Randgestaltung vom Redwork kommt mir aber sehr bekannt vor, sieht toll aus...nicht nur um den "Kleinen Japaner"!*lach*
    Auch das Körbchen hat sehr viel ähnlichkeit mit unserem Friendshiptäschchen....
    Frofes Pfingsfest
    Gabi Tietz

    AntwortenLöschen