Donnerstag, 9. September 2010

Eine neue Mitteldecke

Herbstdeko mit "einem" Pilz !!??

(einige sollen noch folgen........ vielleicht)





** Meine neue Herbst-Mitteldecke **





Sie war schon mit etwas Arbeit verbunden,
was man sich, wenn man sie so sieht,
gar nicht vorstellen kann.


Aber die Arbeit hat sich doch gelohnt, oder nicht ???



Ich bin jetzt am Überlegen, ob ich den
breiten äußeren Rand noch quilten soll ....
was meint ihr dazu?



Wünsche euch allen noch eine schöne Restwoche
mit hoffentlich etwas mehr Sonne.
Bis bald und liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. och...ist die schöööööön,
    also ich würde den Rand noch quilten...

    lieben Gruß
    agnes

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte ist die schööööön, wenn ich sowas nur auch können würde :o)))

    AntwortenLöschen
  3. Áuf jeden Fall hat sich die Arbeit gelohnt .Deine Mitteldecke ist wirklich perfekt.
    Wunderschön.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    toll finde ich deinen Pilz und die Decke ist natürlich der Oberhammer. Ich würde am äußeren Rand noch ein paar Pilze einquilten.
    Wunderschön und ich denke mir, dass es viel Arbeit war aber immer wenn du sie siehst kannst du dich darüber freuen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Wieder einmal hast Du eine wunderschöne Decke gezaubert. Sie gefällt mir megagut.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Herbstdecke hast Du gezaubert, super Idee mit den Pilzen.
    Ich würde den Rand auch noch quilten, bringt noch das Tüpfelchen auf dem I.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina.
    Deine Decke sieht wunderschön aus mit den Pilzen.Das ist so viel Arbeit die du dir gemacht hast,aber es hat sich gelohnt.
    Da hast du lange Freude dran.
    Wünsche dir einen schönen Abend.Ganz liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. oh die ist aber wirklich schön geworden


    lg lilu

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh nein wie süüüß! Diese Pilze sind ja wohl obersüß!

    Hast Du die Pilze selber entworfen?

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina,
    die Mitteldecke sieht nach richtig, richtig viel Arbeit aus, Du hast ja alle kleinen Pilze appliziert! Vielleich könntest Du auch Pilze am Rand quilten? Das fänd ich ganz witzig.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martine,

    deine Herbstdecke, ist sehr schön geworden...und ich wünsche dir ganz viel Freude daran!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    wunderschön ist Deine Herbstdecke geworden. Ich würde den Rand auch noch quilten: vielleicht auf jede Seite in die Mitte einen Pilz und dann zu den Ecken hin einfach ein paar gewellte Linien. Der Wandbehang im Hintergrund gefällt mir auch sehr gut, steht auch noch auf meiner to-do-Liste.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  13. Eine sehr schöne Decke mit passender Deko, toll

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, da hast Du ja wirklich eine traumhaft schöne Decke gezaubert *staun* ...
    Ich würde sie nicht weiter quilten, denn die applizierten Pilzchen wirken sooo schön ;o)Viel Freude mit diesem wunderschönem Teil und ganz <3-liche Grüßlis an Dich - Gaby

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martina,

    deine Herbstdecke ist wunderschön geworden und die Pilze sind sooooo süß.....ich würde vielleicht noch um die Pilze herum quilten, damit sie noch besser zur Geltung kommen.

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Ute.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich bin´s noch mal.....habe wohl Klötze auf den Augen.....dort hast du ja schon wunderschön gequiltet.

    Sorry
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  17. oh ja man siet es, der herbst ist da.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie wunderschön!!!!!!!
    den Rand unbedingt quilten,
    das macht die Decke perfekt!!!!!!!!!

    Tolle Arbeit, Kompliment

    Liebe Grüsse

    Jutta

    AntwortenLöschen