Freitag, 29. Januar 2010

Mein 1. Schäfchen

Die Anleitung von diesem süßen Schäfchen habe
ich im letzten Jahr gesucht wie die Stecknadel
im Heuhaufen. Habe sie leider nirgends gefunden.
Aber was *frau* sich in den Kopf setzt,
muss sie auch bekommen *g* .... und ich glaube,
dass es euch genauso geht.
Ich werde noch einige davon nähen,
aber vielleicht etwas kleiner und nehme dann
auch sehrwahrscheinlich einen hellen Teddystoff dafür.
Was meint ihr???
Kinder lieben doch solche Kleinigkeiten.


Mein kleiner Hasi, der auf dem Foto etwas
faltig aussieht.
Macht aber gar nix!!
und wie ihr sehen könnt, haben die Beiden schon
Freundschaft geschlossen.


Ich wünsche euch allen ein

schönes Wochenende

bis bald

Martina

Donnerstag, 21. Januar 2010

Award


Diesen schönen Award bekam ich von Lilu.


Liebe Lilu,

viiiiiiiielen Dank dafür. Freu mich riesig darüber.


Wer diesen Award erhält darf ihn an 10 Blogger weiter verleihen

welche einem mit ihrem Blog wiederum selber das Leben schöner machen :-)
Also dann mal los:


Annes rosige Seiten

Flohmarkt und Sticken

Lotuspointdecroix

Sweet Emma Lu

Schnutes Stiche

Zuckersüß

Lavendelträumerei


den Rest übergebe ich an all die schönen Blogs in der Bloggerwelt!


Um den Award aber auch wirklich zu bekommen soll man noch 10 Dinge auflisten die einen glücklich machen, außerdem wird man gebeten den jenigen zu verlinken von dem man den Award bekommen hat.


* meine Familie

* Gesundheit

* ehrliche Freunde

* Lesen

* Sport

* Pralinen

* Urlaub

* Nähen

* Stöffchen

* Mit Freunden kochen



Wünsche euch allen heute schon ein schönes und

kreatives Wochenende.


Martina

Sonntag, 10. Januar 2010

Tail Feathers

So heißt der BOM von cinderberry stitches den ich
Anfang Dezember begonnen habe.
Hier möchte ich Meike nochmals "danke" sagen,
die mich dazu inspiriert hatte.

Ich habe leider nicht mehr die Originalstoffe von
Moda bekommen, aber diese Serie ist auch sehr schön.



Dann musste ich mir unbedingt noch diese kleine
Schlafmütze nähen, wobei ich gerade sehe, dass
sie noch nicht ganz komplett ist.
Habe die Knöpfe noch nicht angenäht und sie
muss natürlich noch etwas Wangenrouge bekommen,



und dieses Mäppchen habe ich für eine Bekannte genäht,
die ihren Schmuck selbst herstellt. Sie wünschte sich
als Motiv eine kleine Zange. Einige kleine Perlen habe
ich noch aufgenäht und den passenden
Schriftzug aufgestickt.



Habe sie in 4 kleine Fächer unterteilt, in die
sie dann ihr Werkzeug reinlegen kann.
Wie gefällt sie euch??



Wünsche euch allen noch eine schöne und
kreative Woche
bis bald
Martina