Sonntag, 2. Oktober 2011

Kleinigkeiten

Hallo ihr Lieben,

auf einem Foto in meinem letzten Post war ein
kleiner Ausschnitt von dieser Decke zu sehen.
Daraufhin wurde ich mehrmals gefragt, wie die Decke
in voller Größe aussieht. Hier sieht man sie in ihrer
ganzen Größe mit den Maßen 1,20 m x 1,20 m.
Ich habe sie schon seit einigen Jahren und mir
war nicht bewusst, dass ich sie euch noch nicht
gezeigt habe.


Dieses UFO wurde auch endlich fertig :-)))
Die fleißige Dame wartete auch schon sehr
lange sehnsüchtig auf ihre Vollendung,
da ich nicht so recht wusste,
was aus ihr werden sollte.

...... gefällt mit ganz gut!


Dann bekam ich ein weiches Über-
raschungspäckchen mit diesem wunderschönen
Nadelkissen von der lieben Ute
www.schnutesstiche.blogspot.com
Vielen Dank meine Liebe, aber Nadeln werde ich
wohl keine darin piksen, dafür es mir viel zu schade.


Zum Schluss möchte ich euch noch dieses tolle Teilchen zeigen.
Wir waren gestern in Koblenz auf der BUGA.
Da wir genügend Zeit hatten, sind wir zuerst durch
die Altstadt spaziert und dort habe ich ein wunderbares
kleines gemütliches Café entdeckt.
Es war kein gewöhnliches Café, denn dort konnte
man auch tolle Dekoartikel und viiiiieles mehr bewundern
und natürlich auch kaufen.
Dort fand ich dann diese Tasche.
Sie gehörte einer alten Dame, und sie wollte sie auch auch nur
in gute Hände abgeben! ...... Wie für mich gemacht *g*.



Deckel, Griff und Schnalle sind aus echtem Leder
und von Hand gearbeitet.



* * * * * *


Das war´s für heute und ich wünsche
euch eine schöne kreative Woche

bis bald

eure Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    ich fange mal mit dem Highlight an, nämlich dieser tollen Tasche.....WOW.....so ein schönes Stück hätte ich mir auch mitgenommen!
    Ist die Koblenzer Altstadt einen Besuch wert??
    Das Kissen mit der Redworkstickerei ist herzalliebst.....Herrliches Motiv!
    Na und Deine fantastische Decke durfte ich ja schon im Ganzen bewundern.....Da wirst Du sicher noch viel Freude dran haben!
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Alles, was du heute in deinem Post zeigst, isz so wunderschön!
    Mit der Tasche aber, hast du den absoluten Vorgel abgeschossen! Tolll!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    viele tolle Sachen zeigst Du uns heute mal wieder. Deine Arbeiten sind wirklich wunderschön, diese besondere Tasche ist der absolute Hit.

    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Martina,

    da hast du aber eine tolle Tasche erworben, bin gespannt, was für alte Schätze du darin wohl verstauen wirst.
    Und das Kissen ist sooooo niedlich, ich liebe diese Stickereien.

    Wünsche dir morgen einen schönen Tag.
    Sonnige Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    mit der Tasche hast Du ein tolles Schnäppchen gemacht. Den hübschen Quilt kannte ich noch nicht und das neue Kissen passt farblich ja total gut zu diesem Quilt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,

    was du mit "Kleingkeiten" betitelt hast, sind für mich schon größere Dinge;-)... wundervoll hast du die Decke und Kissen gearbeitet...mit tollen Details,nämlich die hübschen Stickereien.
    Die Tasche ist ein Hingucker, die ich mir wohl auch gewählt hätte...

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Den Quilt hast du uns aber wirklich vorenthalten. Superschön, in den Farben auch richtig für die kommende Weihnachtszeit geeignet. Es ist schon erstaunlich, was man so alles an Projekten in den Schränken hat. Deine Dame auf dem Kuschelkissen ist der Hit. Wie ein Spiegel, oder? So sitzen wir doch alle oft am Wochenende da :-) und das Täschchen - sieht interessant aus!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Martina,
    beim stöbern bin ich auf Deinen Blog gestoßen.
    Deine Decke ist ein Traum!!!!
    Liebe Grüße
    Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Halloechen meine liebe. wunderschoen die Dame. eine schoene Idee mit dem Kissen. die schoene Tasche die du in Koblenz gefunden hast. wie lange war ich schon nicht mn wundrrehr in Koblenz. und der Quilt wie immer ein Rosentraum ich wuensche dir noch einen wunderschoenen Sonntagabend liebe Gruesse Marika

    AntwortenLöschen
  10. Super schöne Sachen zeigst du uns wieder - vorallem die gestickte Kissen-Dame finde ich wunderschön und der absolute "Hammer" ist deine Tasche! Viel Freude damit wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    du hast wieder so ein schönes Postig veröffentlicht.
    Der rot/weisse Quilt ist super schön, vielen Dank für´s Zeigen. Das Kissen ist absolut wunderschön, so kommt das tolle stickbild sehr gut zur Geltung.
    Es ist so schön Geschenke zu bekommen, besonders wenn sie extra für einen gemacht sind, das Nadelkissen ist wirklich hübsch!
    So und denn die neue Tasche, einfach der Knaller, nicht dass man nicht eigentlich Taschen genug hätte, aber daran hätte ich auch nicht vorbei gehen können. Viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    Deine Decke ist wie alles von Dir, eingeschlossen auch gleich das Kissen mit der netten Dame einfach nur sehr sehr schön.
    Die neue Tasche, die Du erstanden hast, ist bei Dir ganz bestimmt in gute Hände.
    Wünsche Dir noch einen schönen Feiertag.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Martina.
    Sieht sehr schön aus deine Decke tolle Farben.
    ist so richtig schön.Die kleinen Kissen sind auch niedlich.
    Und die Tasche ist ja sowas von ungewöhnlich.
    Schönes Teilchen.
    Wünsche dir eine schöne Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Martina,

    wunderschöne nostalgische Sachen gibts heute bei Dir zu sehen: Die rotweiße Decke mit der tollen Stickerei und das supersüße Kissen mit der stichelnden Dame.
    Und wow, die Tasche hätte ich mir auch nicht engehen lassen.

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  15. Oh Martina, ein tolles Schnäppchen die Tasche. Der Hammer. Deine Decke und all die anderen hübschen Sachen, echt schön, danke fürs zeigen.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    da hast Du ja einen richtigen Glücksgriff getan mit der Tasche, toll!!! Deine Redworkarbeiten sind wunderschön anzuschauen, sie gefallen mir sehr, sehr gut.
    Dir einen guten Start in die kurze Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  17. Also, Dein Quilt und das kissen sind ja wunderschön, aber die Tasche hätte ich auch nicht stehen gelassen.
    So ein wunderschönes Einzelstück.Damit gehst Du ja wohl nicht auf den Wochenmarkt? lach!


    LG Helga

    AntwortenLöschen
  18. JEPP - na die wollte ich doch unbedingt gesehn haben... wunderschön ist die Decke!!!
    Karos, Sticheleien und das ganze in rot-weiß - gefällt mir sehr gut :-)
    Sehr hübsch auch das neue Kissen.
    Und die Tasche ist wirklich ganz besonders... und bei dir bestimmt in guten Händen, Glückwunsch zu dem Glücksgriff!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina, die Decke ist ja herrlich, sind wieder genau meine Farben *lach*... und die stickende Dame macht sich auf dem Kissen wunderbar. Der Hammer ist natürlich die Tasche - da hast du einen richtigen Glücktreffer gelandet- herzlichen Glückwunsch ;O)) Eine schöne Restwoche für dich und ganz herzliche Grüße an dich- deine Gaby

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina
    Eine wunderschöne Decke und das Kissen passt super dazu, eine wunderschöne Stickerei ist das.
    Boah die Tasche ist Klasse, da hast du eine tolle Beute gemacht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina;

    ein hübscher Quilt mit einem ganz süßen Kissen, ich kann mir gut vorstellen das das Geschenk gut aufgenommen wird.

    Bei der tollen Tasche werde ich, wie die Frauen die vor mir kommentiert haben, auch schwach...

    Liebe Grüße Petra

    p.s wir kennen uns aus Karlsruhe...

    AntwortenLöschen
  22. Hallo =)
    Mal eine Frage, wo hast du die Konfiguration für die Schneeflocken eingefügt ?
    lg, Kim

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Marina,
    auf diesem Weg möchte ich mich für das Stückchen Stoff bedanken das du mir freundlicherweise überlassen hast. 3,25 x 15cm habe ich gebraucht.
    Das hat mal wieder gezeigt, dass man nichts lange genug aufhebt.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Martina, ich könnte mich tot lachen. Den Bienenstich-Apfelkuchen habe ich auch als erstes gebacken. Jetzt würde mich der Kürbis-Schoko interessieren.
    Liebe Grüße
    Hoffentlich packen wir es bald mal uns wieder zu treffen, ich denke aber dieses Jahr wirds knapp.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  25. die decke ist ja toll geworden und die tasche sieht auch super aus .
    lg gaby

    AntwortenLöschen