Sonntag, 15. September 2013

Fernhill

Mein Fernhill hat nun endlich seine Bestimmung gefunden. Die fertig gestickten Blöckchen lagen schon seit längerer Zeit in meiner Ufo-Kiste weil ich mich einfach nicht entschließen konnte, was daraus werden sollte. Einen Wandbehang wollte ich nicht, eine Mitteldecke gefiel mir nicht und so wurde halt ein Kissen draus. Ich finde es gelungen! 


* * * * * 


* * * * * 


* * * * * 


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag 
(bei uns ist es trüb und verregnet) 
und eine kreative Woche 

eure Martina 

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    eine ungewöhnliche Lösung für den Fernhill, aber warum eigentlich nicht? Gefällt mir auch sehr gut, deine Lösung. Ist aber ein "Zierkissen" (blödes Wort!), denn die sensiblen Holzknöpfe...??? Es wird sich aber an seinem zukünftigen Bestimmungsplatz super schön machen!
    Gratulation zur Fertigstellung!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    und wie dein Fernhill-Kissen gelungen ist...es sieht einfach klasse aus, auch als Kissen.

    Blumige Sonntagsgrüßle
    ♫•*(¯`v´¯)¸.•*✿ღ
    *◦.(¯`:✿!:´¯) ✿ღ
    *✿.(_.^._)*•.¸¸.•
    ______________
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina
    Eine tolle Lösung, als Zierkissen sieht es ganz toll und dekorativ aus.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    mein Mittelteil liegt auch schon länger in der Schublade, wie so viele andere Ufo´s, irgentwie ist bei mir die Luft raus ..... umso mehr gefällt mir deine Kissenlösung, sehr schön.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,

    tolle Idee. Das Kissen sieht wunderschön aus.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wow , liebe Martina ist Dir da ein schönes Kissen gelungen. ..hui gefällt mir dies....Du hast immer Schöne Ideen
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Marika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    tolle Idee, dein Kissen ist dir sehr gut gelungen! Sieht richtig schön aus!
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Sieht klasse aus, gefällt mir die Idee.Hast wieder schöne Stoffe und Farben gewählt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. ein superschönes Kuschelkissen hast du genäht. Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina
    Es ist nicht nur gelungen - es ist wunderschön, zauberhaft! Das Kissen ist ein richtiger Hingucker und die Stoffe und Farben sind wie immer bei dir ganz toll!
    Vielen Dank auch für deine lieben Worte bei mir und liebste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Martina,
    ganz toll dein Fernhill-Kissen - wunderschöööööööön!!!
    Ich hatte nach den Mittelblöckchen auch überlegt, es so zu lassen aber mir hatte auch die rechte Idee für eine "kleinere Lösung" gefehlt. Deine gefällt mir so richtig gut, ein bezauberndes Kissen!
    Liebe Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Die Stickereien machen sich ganz gut auf Deinem Kissen!
    Schön dass Du so eine gute Verwendung dafür gefunden hast.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martine,
    das Kissen ist eine tolle Idee und die Stickereien
    sehen sehr schön aus darauf! Wo willst Du dieses
    besondere Kissen hinlegen? Doch sicher auf`s Sofa?
    Auf jeden Fall braucht es einen besonderen Platz
    bei all der vielen Arbeit!
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Martina.
    Das Kissen ist sehr schön und einfach toll gemacht.So richtig toll sind die Stickereien.
    Schönen Sonnagabend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina. was soll ich Dir sagen, Deine künstlerische Handschrift ist unverkennbar, traumhaft Dein Fernhill Kissen, eine tolle Umwandlung ist Dir da gelungen, ich bin voll Begeisterung.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Martina,

    ganz, ganz toll in " Szene gesetzt ", Deine Fernhill-Blöckchen, die Kombi mit dem Patchwork gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen