Sonntag, 3. August 2014

Was hab ich gemacht?

Aus den Resten von meinem Tischläufer zwei kleine Deckchen genäht ......


Nadelkissen gestickt ......


einen Maschinenquiltkurs besucht .....


aus dessen Probeblöckchen diese Kissen entstanden .....


Gelee gekocht (dies ist nur ein kleiner Teil davon) .....


war mit Freundinnen wandern ......


* * * * * 


Schönes und Nützliches bei Astrid eingekauft .....


ein Buch gelesen 
und hab es mir gut geh´n lassen :-))))




Ich wünsche euch allen eine schöne Ferienzeit, 
genießt den Sommer, 
ich genieße nun noch meinen Resturlaub!

Bis bald 

eure Martina 

Kommentare:

  1. Oh Martina, was für ein wunderschöner Post. Ich muß jetzt gleich noch einmal von vorne schauen und lesen. Deine Sets sind super schön geworden , ebenso wie die Kleinen Kissen. Und Deine Quiltarbeit sieht super aus. Die Kissen machen sich sehr gut.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du es Dir ja wunderbar gut gehen lassen, ich freue mich für dich Martina und Schöne Sachen hast du gezaubert
    Liebe Grüße und einen wunderschönen August Marika

    AntwortenLöschen
  3. Du warst ja fleißig,deine Sets gefallen mir besonders gut.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir noch schöne, erholsame Resturlaubstage! Du hast schöne Sachen gezaubert, die Tischsets und die Kissen gefallen mir sehr.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt versuch ich es noch einmal mit dem Kommentieren, mein Notebook scheint mich heute nicht zu mögen odes es ist ihm zu heiß!!!

    Schöne Teile hast du da gewerkelt, der Maschinenquiltkurs hat sich wirklich gelohnt, klasse Kissen!!! Und auch die süßen Nadelkissen stehen auch noch auf meiner Liste.

    Schönen Urlaub noch und liebe Grüße
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    das sind ja süße Nadelkissen, die finde ich immer zum Verschenken toll und deine Deckchen sind genau meines. Bist du jetzt gut im Maschinenquilten. Ich kann das nicht, bei so einem kleinen Teil geht es ja noch aber was macht man mit einem großen Quilt. Ich finde das gut, dass du es gelernt hast. Super.
    Genieße noch weiter die schönen Tage.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  7. Martina, was zeigst du wieder für schöne Sachen. Eines hübscher als das andere. Gant besonders angetan haben es mir die Nadelkissen! So schön!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    boah, wie fleißig du doch warst...und zeigst so schöne Dinge. Die kissen gefallen mir...und dein Quilting sieht auch schon toll aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaub Dir gehts grad richtig gut! Du zeigst wunderschönes Patchwork und scheinst den Sommer zu genießen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina,
    so ein schöner Post.... wie gut, wenn man doch immer mal guckt....
    Aaaalso... deine Tischsets sind sehr schön... und dein Anni-Downs-Tablerunner wunderschööööön!!!
    Stöffchen und Anleitung liegen hier bei mir auch und warten....
    Den Läufer wollte ich schon lange "frei Schnauze" nähen, hatte ihn bei Anni Downs gesehn und hier gab es keine Anleitung... als Gabi sie dann hatte hab ich natürlich gleich zugeschlagen...
    Wie auch beim neuen Buch von Gail Pan... und da haben wir natürlich wieder beide den gleichen guten! Geschmack gell... nur dass ich eben immer bissl länger brauche...
    Deine Nadelkissen sind wunderschön.... bin begeistert... auch machen will...!!!
    Klasse auch deine Kissen
    Ich wünsch dir noch einen schönen Sommer, bleib so entspannt wie du klingst und mach es dir schön
    herzliche Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Your quilts/crafts are so nice! :)
    Greetings from Finland!
    Hugs, Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Your proyects are stunning and love your fabric combo.!!
    Have a fun weekend

    AntwortenLöschen