Samstag, 25. April 2015

Ein Potholder


der mich so faszinierte, dass ich dieses Muster unbedingt ausprobieren musste. 
Stoffreste waren genügend vorhanden und so konnte ich gleich loslegen. 
Zeitlich gesehen ist er nicht mal eben schnell genäht, aber es hat sich gelohnt und 
ich bin absolut begeistert. Dachte ich doch zuerst das bekommst du nie hin. 
Leider habe ich nicht bedacht, dass die Stoffe nur für einen Topflappen reichen und 
somit habe ich nun ein Einzelexemplar welches sich gut als Deko macht. Ein kleiner Fehler hat sich auch eingeschlichen und das Kennerauge wird ihn sicher gleich entdecken.



Auf jeden Fall werde ich mir noch ein Paar nähen
 (Man/n hat ja schließlich zwei Hände!) 


Da mir dieses Nadelmäpppchen nicht aus dem Kopf ging, musste auch die Sticknadel herhalten. Es ging sehr flott und hat es hat mal wieder Spaß gemacht, etwas zu sticheln. 


Ohne Worte :-))))))



In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende. 



Bis bald 

eure Martina