Samstag, 9. Mai 2015

Sew Together Bag

Ich hab´s getan und mir eine Sew Together Bag genäht!Ein genialer Schnitt für eine Tasche ...... ein wahres Raumwunder. 
Lange bin ich drum rum geschlichen, wusste nicht genau ob ich mit der 
Anleitung klar komme, denn sie beinhaltet nur sehr wenige Foto´s. 
Und genau zum jetzigen Zeitpunkt fand bei Marlies ein Sew Along statt mit
einer deutschen Übersetzung - wie genial ist das denn!!! 


Die Stoffauswahl war schnell getroffen, denn es sollte für das erste Mal 
nur ein Probestück sein, was im Nachhinein eine gute Entscheidung war.


Ich bin schon sehr zufrieden damit, aber bei der Nächsten werde ich einige kleine Änderungen vornehmen.

                      

Zur Verstärkung werde ich für den Außenstoff ein dickeres Volumenvlies (640) nehmen und der lange Reißverschluss wird um ca. 8 cm 
verlängert. Auch eine andere Befestigung der beiden Reißverschlussenden werde ich mir überlegen. Leider hatte ich für die Seitenteile ein zu dickes Vlies genommen (warum ... keine Ahnung) und das hat das Ganze etwas schwierig gemacht. 
Durch den umlaufenden Reißverschluss lässt sich das Täschchen weit aufklappen und man hat jede Menge Platz für den ganzen Kleinkram.

 Fazit: Ein superschönes und praktisches Teilchen. 

Die nächsten Stoffe liegen schon bereit und diesmal habe ich 
voll in die Farbkiste gegriffen. 



* * * * * 


Hier noch ein kleiner Blick auf meinen Rosenbogen. 
Die Clematis blüht nun das erste Mal und die ersten kleinen Rosenknospen 
hab ich auch schon entdeckt. 



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! 


Bis bald
eure Martina